Universität Bern

logo_uni-bernDie Universität Bern bietet ein Angebot für höchste Ansprüche: Sie zeichnet sich aus durch internationale Spitzenleistungen in ausgewählten Bereichen, durch hohe Studier- und Lebensqualität und durch ein attraktives, mit der Universität vernetztes gesellschaftliches, wirtschaftliches und politisches Umfeld. Die Universität Bern ist eine Volluniversität mit acht Fakultäten und rund 160 Instituten. Ihre Wurzeln reichen bis in das 16. Jahrhundert zurück. Sie gehört mit rund 15’400 Studierenden zu den mittelgrossen Schweizer Universitäten. Damit bleibt die Universität Bern überschaubar und bietet eine persönliche Atmosphäre. Lehre und Forschung sind von Interdisziplinarität geprägt, wie etwa die vier in Bern beheimateten Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) «Climate» (Klimawissenschaften), «North-South» (Nachhaltigkeit), «International Trade Regulation» (Welthandel) und «TransCure» (Membranbiologie).

Zusätzlich teilt sie sich mit der ETH Zürich den NFS «MUST» (Experimentalphysik). Die Universität Bern beteiligt sich an zahlreichen europäischen und weltweiten Forschungsprojekten, unter anderem im Bereich der Weltraumforschung. Durch ihre zentrale geografische Lage und ihr attraktives Angebot zieht die Universität Bern Studierende aus allen Sprachregionen der Schweiz und aus dem Ausland an. Bern gehört zu den Städten mit der weltweit höchsten Lebensqualität: Die freundliche und gelassene Berner Mentalität, die schöne UNESCO-geschützte Altstadt, das beeindruckende Alpenpanorama sowie ein reichhaltiges Kulturangebot zeichnen die Schweizer Hauptstadt aus. Die Lebenskosten sind vergleichsweise günstig, das Wohnungsangebot gross. Viele Grünflächen laden zum Erholen ein, und das Bad in der Aare gehört im Sommer für viele zum täglichen Ritual.

Studienangebot Universität Bern

Bachelor Master

 

Kontakt- und Adressangaben

Universität Bern
Hochschulstrasse 4
3012 Bern
+41 (0)31 631 81 11
www.unibe.ch
Lageplan